Home / Wissenswertes / Absorber Kühlbox Test

Absorber Kühlbox Test

Absorber Kühlbox – Welche Vorteile hat es?

Für die Inbetriebnahme einer Absorber Kühlbox ist lediglich ein Stromanschluss oder Gas notwendig. Wahlweise eine 230V Steckdose, eine Autosteckdose (bzw. Zigarettenanzünder) 12V oder eine Gasflasche. Letzteres ist bei Campern sehr beliebt, da die Nutzung sich ohne Probleme auf mehrere Tage (im Freien) erstrecken kann. Das beste an dieser Art von Kühlbox? – Da keine mechanischen Bauteile verbaut sind, ist sie wartungsfrei!

Details:
Absorber Kühlboxmit Strom oder
Gas betrieben

Absorber Kühlboxleise Arbeitsweise,
beinahe geräuschlos

Absorber Kühlboxeinfache Bauteile,
Selbstregulierung

Absorber Kühlboxwartungsfrei, da keine mechanischen Bauteile,
-wie Kompressor oder Pumpe- verbaut sind

Absorber Kühlboxsehr beliebt bei Grillfeiern und
Campingausflügen

Absorber Kühlboxüberschüssige Energie,
kann auch zum Betrieb verwendet werden

Wie funktioniert eine Absorber Kühlbox?

Die Absorber Kühlbox funktioniert mit einem Kältemittel (zum Beispiel Ammoniak) und einem Lösungsmittel (zum Beispiel Wasser und Ammoniak). Beide werden im Austreiber erhitzt und voneinander getrennt. Danach verflüssigt er Kondensator das Kältemittel. Im Verdampfer entzieht das Ammoniak der Kühlbox Wärme, was als Kälte wahrgenommen wird. Zuletzt werden im Absorber beide Stoffe schließlich wieder vereint.

Absorber Kühlbox – Was ist beim Kauf zu beachten?

Wer billig kauft, kauf oft teuer. Bei Modellen unter 200,- Euro ist Vorsicht geboten, da Sie schnell von der Leistung enttäuscht sein werden. Beachten Sie, dass die Kühlleistung bei einer Absorber Kühlbox zwischen 35 Grad und 20 Grad beträgt. Wenn die Außentemperatur hochsommerlich (40 Grad) ist, wird keine ausreichende Kühlung für Tiefkühlprodukte zustande kommen. Wobei dies bei keiner Kühlbox möglich ist. Denken Sie daran, dass bei hoher Kühlleistung auch eine höhere Energiemenge benötigt wird. Überlegen Sie im Vorhinein, welche Lebensmittel Sie darin verstauen möchten, um die richtige Größe der Absorber Kühlbox zu wählen. Für 2 Personen reicht oft eine Kühlbox mit 20L Volumen, jedoch ist für eine größere Familie eine Kühlbox mit 40L Volumen meist sinnvoller.

Hier geht’s zu den Bestsellern auf Amazon.de*

Die Absorber Kühlbox – Dometic CombiCool RC 1200 EGP

Absorber KühlboxDie Absorber Kühlbox Dometic CombiCool RC ist absolut anpassungsfähig. Ob in der Natur oder im Garten, Sie haben immer kalte Getränke griffbereit. Die Absorber Kühlbox läuft mit 230 Volt, 12 Volt und sogar mit Gasbetrieb. Das heißt, Sie entscheiden selbst wie gekühlt werden soll. Besser gesagt, das Umstellen erfolgt im Handumdrehen. Dazu ist der Gasbetrieb auch in geschlossenen Räumen möglich. Dafür müssen Sie lediglich rundherum Abstand zu allen Seiten vorweisen. Andererseits besteht Brandgefahr. Als lautloser Absorber kann die Absorber Kühlbox auf jeden fall eine Temperatur von bis zu 25 Grad Celsius unter Außentemperatur erreichen. Auch wenn Sie die 40 Liter Volumen auskosten, summt Sie nur leise vor sich hin. Die Innenhöhe ermöglicht, dass Getränkeflaschen im Stehen gekühlt werden können.

Details:

  1. Anschlüsse: 230V, 12V (Auto-Zigarettenanzünder), Gasbetrieb
  2. Kühlleistung: bis auf 25°C unter der Umgebungstemperatur, 7-Stufen
  3. Fassungsvermögen: 40 Liter
  4. Absolut geräuschloser Lauf
  5. Material: Beschichtetes Stahlblech

Fazit: Der Mercedes unter den Kühlboxen, die Absorber Kühlbox Dometic CombiCool. Denn selbst ohne Stromversorgung stehen Ihnen gekühlte Lebensmittel zur Verfügung. Der Preis befindet sich allerdings im oberen Bereich, doch die ist jeden Cent wert.

Zum Sparangebot auf Amazon.de*

Weitere TOP-Beiträge:
Elektro Kühlbox Test 2017
Kompressor Kühlbox Test 2017

Check Also

Waeco Kühlbox / Dometic Kühlbox

Waeco Kühlbox – Aus Waeco wird Dometic Die Waeco Kühlbox gehört seit März 2007 der Dometic-Gruppe …

Elektro Kühlbox Test

Elektro Kühlbox Test – Unsere Top 5 im Vergleich: Sie wünschen noch mehr Informationen über die …

Kompressor Kühlbox Test

Kompressor Kühlbox – Welche Vorteile hat es? Ähnlich wie ein Kühlschrank wie man es aus …